Ihr Shop für Weltklasse Olivenöle -
versandkostenfrei ab EUR 59,-- (in Ö)

Preise und Versand

Wir sind ein reiner Webshop! Schlanke Strukturen und geringe Gemeinkosten ermöglichen es uns, den Kunden ein bestmögliches Preisleistungsverhältnis zu bieten. Professionelle Logistikpartner garantieren den schnellstmöglichen und sicheren Transport Ihrer Ware.  Wählen Sie DPD, wenn Sie sicherstellen können, dass jemand das Paket entgegen nehmen wird. Wir bieten aber auch den Versand via Österreichische Post AG an. Die Post hinterlegt, falls Sie nicht persönlich angetroffen werden, eine Benachrichtigung für Sie, sodass Sie Ihre Lieferung am nächsten Postamt abholen können.

Wir versenden grundsätzlich weltweit auf Anfrage - eine Übersicht der EU-Tarife zeigt die nachfolgende Tabelle (Druckfehler vorbehalten). Die für Ihre Bestellung berechneten Versandkosten können Sie bereits vor der Bestellung dem Warenkorb entnehmen.

  • versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs ab EUR 59,-- Warenwert
  • versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland ab EUR 119,-- Warenwert

Versandkosten

Zone Land Tarif
1 AT pauschal 4,--
2 CH ab 13,--
3 CZ, HU, IT, SK, SI ab 12,--
4 DE pauschal 8,--
5 BE, BG, DK, EE, FI,F R, GR, GB, IE, HR,
LV, LT, LU, MT, MC, NL, PL, PT, RO, SE, ES, CY
ab 13,--

Max. Gewicht: 31,5kg, max. Gurtmaß 300cm; Versandgewicht max. 31.5kg. Preise inkl. 20% USt, inkl. LKW-Maut und inkl. einem variablen Anteil für Treibstoff seitens des Zustellers (vlg. "Dieselzuschlag")!

Der Versand in die Schweiz erfolgt über die Österreichische Post AG; von unserer Seite fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Verzollung an, wir liefern gem. Incoterms DAP, d.h. der Kunde kümmert sich um die Einfuhrverzollung. Bitte achten Sie darauf, Überweisungen zu unseren Gunsten spesenfrei zu halten, denn für Transaktionen von CHF geführten Gironkonten werden uns pro Durchführung EUR 10,-- an Spesen von der Bank verrechnet.

Ihre Ware ist immer in ausreichender Höhe gegen Verlust und Transportschäden versichert. Wichtig ist, dass Sie den Schaden möglichst noch beim Zusteller reklamieren, wenn von Außen eine Beschädigung der Verpackung erkennbar ist. Wird die Sendung ohne Vorbehalte durch Sie übernommen, können kaum noch wirksam Transportschäden reklamiert werden!