Ihr Shop für Weltklasse Olivenöle -
versandkostenfrei ab EUR 59,-- (in Ö)

Haltbarkeit

Man sagt über den Daumen, gutes Olivenöl sei anderthalb Jahre haltbar. Wir wollen das keinesfalls widerlegen, aber wir möchten unterstreichen, dass Olivenöl von Premium-Qualität durchaus einige Jahre ohne Qualitätseinbußen haltbar ist. Nur verbietet es die Lebensmittelkennzeichnung, ein Öl auch als so lange haltbar auszuzeichnen.

Aber warum ist das so? Bei der Herstellung von Weltklasse Olivenölen werden schlichtweg andere Maßstäbe angesetzt. Die Oliven werden zum optimalen Zeitpunkt geerntet und dann direkt weiter verarbeitet. Sie werden also nicht in Säcken dicht aneinander gepresst gelagert, bis die Presse am übernächsten Tag endlich mal frei wird, sondern sie werden unmittelbar extrahiert. Das ist einer der wesentlichsten Punkte bei der Herstellung eines Oberklasse-Olivenöls. Nicht selten werden die Oliven vor dem Pressen auch entkernt, was die Reinheit und den Geschmack noch einmal steigert. Die Öle werden seitens des Herstellers auch perfekt filtriert und zwischengelagert. Auch wir gliedern uns in diese Kette ein und tun Ihrem wertvollen Öl nur Gutes. 

Übrigens, das ist auch der Grund, weshalb Sie von unfiltriertem "naturtrüben" Olivenöl Abstand nehmen sollten. An die noch vorhandenen Schwebstoffe sind jede Menge Stoffe gebunden, die das Öl schneller verderben lassen. Die Haltbarkeit ist also deutlich reduziert und in der Regel werden Sie auch kein naturtrübes Öl in der Oberliga finden - genau aus diesen Gründen.